04.04.16, 18:02:43

Runaways #7 - Das X steht für Musik


Download (200,1 MB)

Logo

In Runaways #7 stellen sich Caro und Marvin ihrer Vergangenheit in Sachen Musik. Wie hat Musik die beiden in ihrem bisherigen Leben begleitet? Alles sehr sehr persönlich - Es wird gesungen, es wird gelacht, geflucht. Wie immer also. Gespickt mit sehr vielen Anekdoten und zwei tollen Einspielern hoffen die beiden nur eins: Das ihr viel Spaß habt, denn wir hatten ihn.

Ihr wollt nur ganz spezielle Sachen hören? Dann schaut euch die folgenden Timecodes an:

00:00:00 - Intro + Intros

00:17:34 - Caros erste Berührpunkte mit Musik

00:24:43 - Marvins erste Berührpunkte mit Musik

00:28:21 - Tokyo Hotel (Ich kann nicht fassen, dass ich das gerade wirklich schreibe)

00:33:17 - DSDS Staffel 1

00:38:21 - Musik mit einem bestimmten Ort verbinden

00:43:52 - Avril Lavigne ist seit 2003 tot & Klassenfahrten

00:57:54 - High School Musical

01:01:54 - Musikunterricht

01:16:54 - AMVs

01:21:36 - Der Musikgeschmack ändert sich

01:28:10 - Peinliche YouTube-Geschichte

01:31:31 - Gitarren-Geschichte

01:36:58 - Wie Caro zum Musik machen kam

02:02:20 - Einspieler: Manu (www.twitter.com/manuspielt) von InsertMoin (www.insertmoin.de)

02:10:00 - Marvin und der Deutschrap

02:23:12 - Quiz-Zeit!

02:34:40 - DJs sollten keine Konzerte spielen dürfen

02:37:10 - Caros meistgehörten Bands

02:48:49 - Konzerte

03:09:49 - Einspieler: Emkay (www.twitter.com/emkaaay) (super geheimes Geheimprojekt www.twitter.com/hassundspiele)

03:20:44 - Musik schafft Momente und beeinflusst die Laune

03:37:54 - "Okay, bevor wir anfangen, muss ich mich erst in Stimmung versetzen."



Wenn euch der Podcast gefallen hat, besucht doch gerne einmal unsere Website: www.runaways.eu und supportet uns:

- Nutzt doch einfach unseren Affilliate-Link bei Amazon. Ihr zahlt nicht mehr, wir freuen uns aber über die paar Cent an Provision.

- Wenn euch die paar Cents zu wenig sind, dürft ihr uns auch gerne etwas von unseren Amazon-Wunschlisten schicken.

- Wenn ihr beides nicht machen wollt, dann greift doch einfach auf die kostenlosen Arten uns zu supporten zurück: Erzählt euren Freunden von uns, folgt uns auf Twitter (www.twitter.com/runaways_cast) oder lasst eine Bewertung bei iTunes da!

DANKE!

Runaways
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen